Cupcakes sind die kleinen aber feinen Schwestern der großen Muffins. Bestehend aus einem klassischen Rührteig und einem aufwändig verziertem Topping, sind Cupcakes ein wahrer Genuss für Gaumen und Augen. Sie verschönern jede Kaffeetafel und sind in all erdenklichen Geschmacks- und Farbrichtungen erhältlich. Cupcakes lassen sich passend zu jedem Anlass, jeder Jahreszeit und Feierlichkeit gestalten und dekorieren. Doch nicht selten passiert es, dann man zwar Lust auf das leckere Gebäckstück, aber keine Zeit für das Backen des Cupcake-Bodens hat. Also muss eine Alternative her. Wir zeigen dir heute, wie du mit wenigen Zutaten und ganz in Faultiermanier kleine Kunstwerke zaubern kannst, die genauso lecker und herrlich wie die die original Cupcakes anzuschauen sind.

Stufe: leicht, Zubereitungszeit: 20 Minuten

Du brauchst:

  • Äpfel
  • fertige Biskuit Torteletts
  • 200g Frischkäse
  • 175 g Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe
  • Zuckerdekor
  • Erdbeeren und Kirschen
  • Glas zum Ausstechen
  • Cupcake Papierförmchen
  • Spritzbeutel

Du kannst deiner Phantasie freien Lauf lassen und noch Aromen wie Vanilleextrakt, Orangenlikör oder Erdbeersirup mit unter das Frosting rühren. Achte aber darauf, dass du nicht zu viel Flüssigkeit hinzugibst, sonst wird das Topping zu dünn.

Anstelle von Äpfeln sind auch Birnen ein toller fruchtiger Boden. Für das Topping kannst du statt Kirschen und Erdbeeren jegliche andere Beere verwenden. Am besten schaust du, was saisonal gerade im Angebot ist.

cupcakes-rezept-zutaten-lovelylsoth-header

Zum Einfärben für das Frosting verwenden wir Lebensmittelfarbe aus der Tube. Diese Farben sind besonders kräftig. Alternativ gibt es auch Pulver zum Einfärben. Vorsicht beim Arbeiten mit Lebensmittelfarbe! Oftmals sind Inhaltsstoffe enthalten, die bei Kindern zu Hyperaktivität führen. Hersteller sind verpflichtet, diese mit dem Hinweis: “Kann Aktivität und Aufmerksamkeit von Kindern beeinträchtigen“ zu kennzeichnen. Alternativen sind natürliche Färbestoffe wie Rote Beete, Möhrensaft, Kurkuma, Kakao und viele andere.

Schnelle Cupcakes Rezeptanleitung

Und schon kann es los gehen. Für den Boden der Cupcakes musst du zunächst das Tortelett ausstechen. Ein Glas eignet sich hierfür besonders gut. Teste vorab, ob der Durchmesser des Glases zum Cupcake Papierförmchen passt. Beim Apfel schneidest du einfach das untere Drittel ab. Dieses wird unser Boden. Lege deine alternativen Cupcakeböden in die Papierförmchen und stelle diese zur Seite.

cupcakes-rezept-step-tortelett-ausstechen-lovelylsoth-header
cupcakes-rezept-step-apfel-ausstechen-lovelylsoth-header

Cupcake Frosting herstellen

Rühre für das Frosting den Frischkäse cremig und füge deine Wunscharomen in kleiner Menge hinzu. Anschließend gibst du nach und nach den Puderzucker zu der cremigen Käsemasse. Wenn alles eine feine Konsistenz hat, kommt ein wenig Lebensmittelfarbe hinzu. Kräftig verführen und fertig ist das Frosting.

cupcakes-rezept-step-Frosting-herstellen-lovelylsoth-header
frosting-cupcakes-lovelysloth

Die schnellen Cupcakes dekorieren

Nun geht es ans Dekorieren. Damit du den Spritzbeutel leichter befüllen kannst, stellst du ihn mit der Spitze nach unten in eine Tasse oder ein Glas. Den Rand umschlagen und schon hast du die Hände frei.

Unser Tipp für schöne Farbergebnisse: wenn du mit zwei Farben arbeitest, kannst du tolle Farbspiralen spritzen. Hierfür musst du einfach das Frosting der einen Farbe auf der einen Seite des Spritzbeutels einfüllen und die andere Farbe dann entsprechend auf der anderen Seite.

Drücke die Luft aus dem Spritzbeutel und dann das Frosting in einer kreisenden Bewegung auf deine Cupcake-Böden. Zum Schluss noch mit den Früchten und der Zuckerdeko dekorieren. Fertig ist das Meisterwerk.

cupcakes-rezept-step-frosting-auftragen-lovelylsoth-header
cupcakes-mal-anders-lovelylsoth
cupcakes-mal-anders-fertig-lovelylsoth

Guten Appetit wünscht das Lovely Sloth Team :). Dir gefallen unsere Rezepte? Dann wirf auch einen Blick in unsere anderen tollen Ideen unter Lovely Sloth News.