Mütter gehören zu den ersten wichtigen Menschen in unserem Leben. Sie opfern sich für uns auf, schenken uns ihre Liebe und sorgen sich ein Leben lang um unser Wohl. Sie geben uns Geborgenheit und die Sicherheit, nicht alleine auf dieser Welt zu sein. Wer so von seiner Mutter denkt, der kann sich glücklich schätzen und sollte seiner Freude darüber auch mindestens einmal im Jahr – zum Muttertag – Ausdruck verleihen. Ob ein kleines oder großes Dankeschön spielt dabei eigentlich keine Rolle. Denn letztlich geht es um die Wertschätzung dessen, was eine Mutter in ihre Kinder an Zeit, Aufopferung, Liebe und ja, auch Geld gesteckt hat. Der Muttertag ist eine tolle Gelegenheit Danke zu sagen. Hierfür gibt es viele Möglichkeiten: Blumen und Pralinen, eine tolle Karte, ein Gutschein für das Kino, etwas Selbstgebasteltes und und und.

Wir haben für dich 5 Ideen zur Inspiration zusammen getragen, mit denen du deiner Mutti etwas ganz Besonderes schenken kannst: Gemeinsame Zeit. Heutzutage hetzen wir leider viel zu sehr von Termin zu Termin und nehmen uns für die Liebsten in unserem Leben viel zu wenig Zeit. Oft verbringen wir Stunden in den sozialen Netzwerken, anstatt ein gutes Gespräch mit unseren Liebsten gegenüber zu führen. Mit unseren kreativen Ideen zum Muttertag kannst du das ganz leicht ändern. Nimm dir die Zeit an diesem Tag und schenke deiner Mutti einen unvergesslichen Muttertag.

5 kreative Ideen für einen unvergesslichen Muttertag

tipp-eins-verwoehnfruehstueck-im-bett-lovelysloth

Jeder von uns liebt es, verwöhnt zu werden. Und das am Besten schon am Morgen. Wir Faultiere wissen, wovon wir reden. Und was kann es da besseres geben, wenn der Tag mit einem leckeren Frühstück anfängt, welches schon auf uns wartet? Duftende Brötchen, frisch gebrühter Kaffee, ein Schluck Orangensaft und schon fühlen wir uns vital und gestärkt für den Tag. Gerade am Wochenende bietet es sich an, ausgedehnt zu frühstücken und sich die Zeit dafür zu nehmen.

Wie viele unzählige Frühstücke hat deine Mama wohl für dich zubereitet? Vermutlich tausende. Heute drehen wir den Spieß also um. Überrasche deine Mutti mit einem tollen Frühstück. Du kannst mit ihr Frühstücken gehen oder aber deine Backkünste unter Beweis stellen und ihr ein leckeres Sonntagsfrühstück zubereiten. Wir haben für dich ein tolles Bananen-Zimt-Scones Rezept. Dieses ist im Handumdrehen gezaubtert und passt wunderbar zu frischem Kaffee, Sekt und Orangensaft.

Die Scones sind gebacken, der Kaffee ist fertig und nun? Ganz besonders wird das Frühstück dadurch, dass deine Mutti ausschlafen und dann im Bett frühstücken darf!!! Alle Leckereien auf ein Tablett gestellt und schon kann es losgehen. 🙂

Damit sie es auch besonders bequem im Bett hat, kannst du ihr eines unserer selbst bedruckten Faultierkissen schenken. Diese sind aus Baumwolle, selbst genäht und ein süßer Hingucker.

Tipp 2

tipp-zwei-picknick-im-gruenen-lovelysloth

Die Sonne lacht, die Vögel zwitschern und draußen ist es herrlich Grün! Es ist Frühling. Zeigt er sich von seiner schönsten Seite, dann heißt es raus in die Natur. Gerade wer in der Stadt wohnt und den täglichen Autolärm um sich hat, sollte regelmäßig einen Abstecher ins Grüne machen. Das kann der nächstgelegene Park oder aber ein angrenzender Wald sein.

Bestimmt bist du mit deiner Familie früher viel draußen gewesen und hast die Natur kennengelernt. Vielleicht seid ihr viel gewandert oder habt Radtouren unternommen. Und wenn dann eine Pause gemacht wurde, gab es Tee und selbst belegte Brote. Und ist dir dabei aufgefallen, dass eben dieser Tee und die sonst in der Schulpause so öde Stulle gerade in der Natur viel besser schmeckten? Woran das lag, wissen wir nicht. Aaaaaber das ist ja auch egal. 😀 Wichtig ist, dass ein Tag in der Natur etwas richtig schönes ist. Also schnapp dir den Picknickkorb und deine Mutti und auf geht es zu einem leckeren Picknick.

Du brauchst nichts weiter als eine Decke, ein paar Getränke, Obst und Gemüse, belegte Brote und schon beginnt der Gaumenschmaus. Wenn du deiner Mutti noch eine extra Überraschung machen möchtest, dann backe für sie leckere Kekse. Wir haben ein tolles Faultier-Kekse Rezept. Natürlich kannst du auch andere Formen verwenden. Schmackhaft sind sie allemal. 😉

Tipp 3

tipp-3-besuch-im-tierpark-lovelysloth

Auch bei diesem Tipp geht es um die Natur. Ein Tag im Tierpark weckt Erinnerungen an die eigene Kindheit. Warum also nicht diese tollen Momente zusammen mit der Mutter wieder aufleben lassen? Bei einem Besuch im Tierpark kommt der Körper zur Ruhe. Die frische Luft, die besondere Atmosphäre und vor allem die großen und kleinen Tiere (nanu, Faultiere im Tierpark? 😉 ) bereiten nicht nur Kindern eine Freude. Bei einem Spaziergang entlang der Gehege verbringst du viel gemeinsame Zeit mit deiner Mutti. Ihr könnt mal wieder über alles reden, was euch so bewegt und glücklich macht.

Und im Unterschied zu früher kannst du deine Mutti auf ein Eis oder eine Limo im Tierpark-Kiosk einladen, eine Tüte Futter für die Tierfütterung bezahlen und natürlich den Eintritt übernehmen. 🙂 Und wenn ihr dann gemütlich den Tag verbracht habt, konntet ihr eine weitere wunderschöne Erinnerung für später sammeln.

Damit deine Mutti auch weiß, worum es geht, kannst du sie mit einer hübschen Grußkarte für den Besuch im Tierpark einladen. Hier haben wir ein paar passende Karten für dich rausgesucht:

Tipp 4

tipp-vier-spa-tag-zu-hause-lovely-sloth

Okay, so ein Spa Tag zu Hause mag vielleicht etwas abgedroschen klingen, aber wann nimmt man sich schon mal die Zeit für sich selbst? Wenn du es nicht tust, dann macht es deine Mutti bestimmt auch nicht. Auch sie wird viele Termine, Stress und Sorgen haben. Gemeinsam könnt ihr euch einen Tag Auszeit nehmen und euch gemeinsam auf einen entspannten Tag freuen, ganz so wie Faultiere. Natürlich besteht auch die Möglichkeit in ein Spa zu fahren. Aber wer eher ein kleines Budget hat, kann auch zu Hause mit wenig Mitteln einen tollen Spa Tag organisieren.

Was du brauchst:

Eine angenehme Atmosphäre – ist das A und O. Das heißt die Raumtemperatur sollte stimmen, das Chaos beseitigt sein und ein paar schöne Musikalben sollten zum Anhören bereit liegen. Es gibt zahlreiche Entspannungsmusiken, die euch dabei helfen, den Alltag zu vergessen. Und ganz wichtig: Telefon aus!!! Damit euch nichts und niemand ablenken kann.

Körperpflege von Kopf bis Fuß – sind Wohltuend für Haut und Haar. Startet den Tag mit einem ausgiebigen Verwöhnprogramm. Gönnt euch ein schönes Schaumbad. In der Drogerie gibt es zahlreiche Badzusätze, die für Entspannung und seidig weiche Haut sorgen: Lavendel, Mandelmilch oder ganz im Stils Cleopatras (1 Liter Vollmilch, 1 Tasse Honig und 100 ml Olivenöl) – die Auswahl ist riesig. Während ihr im warmen Wasser relaxt, kann eine Gesichtsmaske wahre Wunder wirken. Durch den Wasserdampf öffnen sich die Poren und die Wirkstoffe dringen viel besser in die Haut.

Avocado Gesichtsmaske für alle Hauttypen

avocado-gesichtsmaske-lovelysloth

Zutaten:

  • 1/2 Avocado
  • 2 TL Honig
  • 1 EL Naturjoghurt mit lebenden Kulturen

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einer cremig glatten Masse verrühren und 10-15 Minuten auf der Haut einwirken lassen. Anschließend mit warmen Wasser abspülen.

Avocado versorgt die Haut mit vielen Mineralien und Vitaminen. Der Honig hat eine entzündungshemmende Wirkung, wodurch die Haut schön glatt wird. Mit dem Joghurt erhält die Haut einen frischen Teint.

Nach dem Entspannungsbad hat sich deine Mutti eine Nackenmassage verdient. Gerade der Nacken ist oft verspannt und fas führt zu unangenehmen Kopfschmerzen. Auch wenn du keine Ausbildung als Masseuer hast, kann ein wenig kneten und zupfen im Nacken und an den Schultern wahre Wunder wirken.

Tiefenentspannung und Achtsamkeit – sind die Stichworte für den Tag. Bei einem Spa Tag geht es nicht nur darum, seinen Körper mit Pflegemitteln zu versorgen, sondern auch den Geist zur Ruhe zu bringen. Sich auf seine innere Mitte, das Hier und Jetzt zu fokusieren und die Welt drumherum auszuschalten, ist mitweilen nicht sehr einfach. Aber kann mit ein paar simplen Mitteln erreicht werden: die passende Musik, ein gutes Buch oder aber der Zeichenstift. Ganz richtig. In den letzten Jahren sind Ausmalbücher zum Meditieren und Entspannen zum Verkaufsschlager geworden. Und das nicht ohne Grund. Setzt euch gemeinsam hin und malt die wunderschönen Mandalas, Tier- und Phantasiewelten aus. Ihr werdet sehen, wie beruhigend das sein kann. Und mal ehrlich, wann habt ihr das das letzte Mal gemacht?

Tipp 5

tipp-5-fotoshooting-lovely-sloth

Du fotografierst gerne? Dann setze deine Mutti richtig in Szene. Zeige ihr, dass sie nicht nur Mutter, sondern auch eine Frau ist. Schnapp dir deine Kamera (es kann auch ein Smartphone sein) und überrasche deine Mutti mit einem originellen Fotoshooting. Überlege dir eintolles Setting, ein Thema, welches zu deiner Mutti passt. Sie geht gerne in den Wald, mag Kunstausstellungen oder Kuchen? Bestimmt fallen dir lauter tolle Sachen ein, die du kreativ umsetzen kannst. Deiner Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Bevor es los geht, solltest du gemeinsam mit ihr ein paar schöne Outfits zusamme stellen, ihr die Haare und das Make-Up machen. Und im Vorfeld eine schöne Location heraussuchen. Und dann kann es auch schon losgehen.

Wenn du alle Bilder im Kasten hast, solltest du die Fotos natürlich auch deiner Mutti schenken. Entweder suchst du das schönste raus und schenkst es ihr in einem Fotorahmen. Oder aber du erstellst ein Fotoalbum. Du kannst z.B. ein hochwertiges Drucken lassen oder greifst selbst zu Schere und Stift. Mach es wie in guten alten Zeiten und drucke die Bilder aus, schneide sie zurecht, klebe sie ein und schreibe noch ein paar liebe Zeilen dazu. Auf diese Weise hält deine Mutti eine unvergessliche Erinnerung an diesen tollen Muttertag in ihren Händen.

Wir hoffen dir haben unsere 5 kreativen Ideen für einen unvergesslichen Muttertag gefallen. Wir wünschen euch einen tollen gemeinsamen Tag.

Du suchst noch andere kreative Ideen? Dann wirf einen Blick in unseren Lovely Sloth Blog.